Alphakurs

Alphakurs

Jedes Jahr im Frühjahr findet in unserer Gemeinde ein Alphakurs statt. Dieser Kurs ist für Menschen, die am christlichen Glauben interessiert sind und gerne mehr darüber erfahren wollen.

Hier eine genauere Beschreibung des Kurses:

Antworten suchen
Was ist der Sinn des Lebens…? Was passiert, wenn wir gestorben sind…? Welche Bedeutung hat Jesus heute für unser Leben…? Wie können wir mit unserer Schuld umgehen…?

Der Alphakurs ist für viele Menschen zu einer großartigen Gelegenheit geworden, sich mit diesen Fragen auseinander zu setzen. Er ist für Menschen unserer Zeit gedacht, fundiert und gleichzeitig locker und unkonventionell. Alpha ist offen, jeder kann teilnehmen.

„Durch den Alphakurs habe ich erfahren, dass Jesus mir meine Schuld vergibt, dass er mich liebt, so wie ich bin. Es ist für mich eine große Erfahrung, wie Gott in mein Leben eingreift.“

Uschi T. – Winnenden

Wie läuft der Alphakurs ab?
Jedes Treffen beginnt mit einem Essen. Man kommt schnell ins Gespräch und lernt sich leicht kennen. Daran schließen sich Vorträge zu Themen wie z.B. „Glaube – was ist das eigentlich?“, „Jesus Christus – unglaublich, Gott kommt uns nah“ oder „Mit Gott auf du“ usw. an.
Nach jedem Vortrag finden in ungezwungener Atmosphäre Gespräche statt. Zuhören, diskutieren, neue Gedanken entdecken. Und fragen, was man will! Keine Frage ist zu schlicht, zu schwierig oder zu frech.
Die Inhalte beruhen auf einer Reihe von Themen, die die grundsätzlichen Fragen und Inhalte des christlichen Glaubens ansprechen. Dabei werden die Grundlagen thematisiert, die alle Christen gemeinsam haben.

„Ich sehe wieder Sinn in meinem Leben und kann mich wieder freuen.“

Anneliese F. – Stuttgart

Für wen ist Alpha?

Alpha ist für jedermann, besonders für:

  • Menschen, die gerne unverbindlich mehr über Gott und den Glauben wissen möchten.
  • Menschen mit kritischer Einstellung zur Kirche, die aber am Glauben interessiert sind.
  • Menschen, die neu in der Gemeinde sind oder die Grundlagen des christlichen Glaubens auffrischen wollen.
  • Menschen, die glauben, dass es noch mehr im Leben geben muss.

“ Der Kurs war für mich eine wertvolle Hilfe, um aus den empfundenen Zwängen im Glauben herauszutreten und Freiheit als auch Freude im Glauben zu erleben.“
Franz G. – Traunstein

Und wann geht’s los?

Der Alphakurs ist meist am Jahresanfang. Er erstreckt sich über etwa 8 Abende und einen „Alphatag“ und findet wöchentlich statt. Den Abschluss bildet ein Fest mit Gottesdienst. Während der Schulferien wird der Kurs allerdings unterbrochen. In der Gemeinde liegen Flyer mit ausführlicher Beschreibung bereit.

Haben Sie Interesse am Alphakurs?
Dann melden Sie sich telefonisch oder schriftlich bei:

Micha Kunz
E-Mail

Allgemeine Informationen zum Alphakurs finden Sie auch auf alphakurs.de..