Kreise

Kreise

Übersicht über die verschiedenen Kreise der Christusgemeinde

Bei Interesse an einem Kreis oder allgemeinen Fragen können Sie gerne Micha Kunz kontaktieren oder das Kontaktformular nutzen.

Gemischte Kreise

Termin:
14-tägig am Dienstag
20:00 Uhr Emskirchen

Termin:
14-tägig am Dienstag
20:00 Uhr Dachsbach

Inhalt/Thema:
– Begrüßung und allgemeiner Austausch mit „Snacks“
– Bibelarbeit
– Austausch von Gebetsanliegen
– Gemeinsames Gebet

Ausrichtung/Form:
Der persönliche Austausch mit Gebet, sowie Gespräche über die Bibel/christliche Themen stehen bei uns im Mittelpunkt.

 

Termin:
01.10.18, 09.10.18, 23.10.18, 06.11.18, 20.11.18, 04.12.18
20:00 Uhr in der Christusgemeinde

Inhalt/Thema:
Biblische Themen z.B. Bücher der Bibel

Ausrichtung/Form:
Fragen zum Thema, Vorbereitung des Verantwortlichen

Termin:
14-tägig am Sonntag
19:30 Uhr Gerhardshofen/Hagenbüchach/Diespeck

Termin:
Einmal im Monat am Mittwoch,
20:15 Uhr Kirchrimbach/Diespeck/Neustadt

Termin:
Einmal im Monat
19:00 Uhr Ort und Tag nach Absprache

Termin:
14-tägig am Sonntag um 19:30 Uhr

Termin:
Einmal monatlich am Freitag, nach Absprache
19:30 Uhr in der Christusgemeinde

Termin:
Am zweiten Sonntag im Monat
20:00 Uhr in Uehlfeld

Inhalt:
Bibelarbeit als geistlicher Impuls, Glaubenswachstum und Ehethemen

Ausrichtung/Form:
Bibellese und Gebet

Frauenhauskreise

Termine:
25.09.18, 09.10.18, 23.10.18, 06.11.18, 20.11.18, 04.12.18
9:00 bis 11:00 Uhr im der Christusgemeinde

Inhalt/Themen:
Biblische Themen, z. B. Frauen der Bibel, Bücher der Bibel

Ausrichtung/Form:
Fragen zum Thema, Vorbereitung des Verantwortlichen

Termin:
14-tägig am Dienstag
20:00 Uhr Diespeck/Emskirchen

Termin:
Alle 14 Tage am Sonntag
20:30 Uhr Scheinfeld und Umgebung


Inhalt/Thema:

Gebet & Fürbitte, Bibelstudium

Ausrichtung/Form:
Frauenhauskreis

Männerhauskreise

Termin:
14-tägig am Montag
20:00 Uhr Göttelhöf/Birnbaum

Termin:
14-tägig am Montag
20:00 Uhr, wechselnde Orte oder in der Gemeinde

Inhalt/Thema:
Aktuelle Themen aus den Predigtreihen und Themengebiet „Mann sein“.

Ausrichtung/Form:
Im Wesentlichen geht es um das Verständnis und die Erfahrungen die wir mit Gottes Wort machen und wie wir sein Wort in unserem Alltag umsetzen. Der Fokus ist mehr auf „Christ leben“ ausgerichtet als theoretisches Wissen zu erlangen.

Sonstiges:
Wir unternehmen auch ein bis zweimal im Jahr was zusammen (Biergarten, essen gehen, usw.).